h

Lebenslauf

Schwerpunkte

  • Kataraktoperationen
  • Laser bei Katarakt, sekundären Katarakten, Glaukom, Netzhaut
  • intravitreale Arzneimittelverabreichung bei Makuladegeneration
  • 2016 Auszeichnung mit dem BDOC-Gütesiegel für Augenchirurgie (Verband Deutscher Augenchirurgen)

 

geboren 1969 in München

1988 – 1995 Medizinstudium in Regensburg und TU München

1995 – 2001 Facharztausbildung an der Augenklinik LMU München

2002 Facharztzertifizierung in Augenheilkunde

 

 

Fachärztliche Tätigkeit

 

2001 – 2002 Oberarzt, Augenklinik LMU München

2002 – 2003 Augenklinik am Marienplatz, Dr. med. Tobias Neuhann

2004 – 2005 Deutsche Bundeswehr, Fachzentrum München

 

Dissertation

 

1998 Thema: Laserinduzierte Veränderungen des Lipidgehalts der Bruchschen Membran.

Wirksamkeit der Netzhautlaserbehandlung bei altersbedingter Makuladegeneration

 

Erfahrung im Ausland

 

1994 Moorfields Eye Hospital, Universität London

1995 Will’s Eye Hospital, Jefferson Medical College, Philadelphia

1996 – 2000 St. Thomas ‚Hospital, Rayne Institute, Universität London

2000 Hazienda Sanitaria Paola, Universität für Mikrochirurgie Oculare Cetraro, Italien

2002 – 2003 Villa Tiberia, Privatklinik Monte Sacro, Rom

2003 Hazienda Sanitaria di Frosinone, Abteilung Oculistica Montecassino, Italien

2010 Virdi Augenklinik, Operationszentrum in Chandigarh, Indien

 

Mitgliedschaften

 

Verband Deutscher Augenchirurgen BDOC

Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft DOG

Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. BVA

Deutsche Gesellschaft für Botulinumtherapie DGBT

eigene Praxis in München seit 2005

Unsere Sprechzeiten

Montag  OP-Tag (Praxis geschlossen)

Dienstag   8.30-12.00 / 13.00–18.00

Mittwoch  8.30-12.00 / 13.00 – 18.00

Donnerstag   8.00–12.00 / 13.00-18.00

Freitag    13.00–16.00